Die Anschaffung eines neuen Autos ist immer mit großen Ausgaben verbunden. Der Kredit von der Bank bringt aufwändige Maßnahmen mit sich, so etwa umständlich Bürgschaften einzuholen oder eine Schufa-Auskunft. Der Kauf eines neuen fahrbaren Untersatzes kann sicherlich auch in Raten abgezahlt werden. Hierbei fallen jedoch meist hohe Zinsen an, die die Kosten für das Auto nochmals in die Höhe treiben. Neben der Möglichkeit der Kaufes gibt es auch das sogenannte Leasing. Hiermit lässt sich beim Autokauf sogar noch bares Geld sparen. Es gibt hierfür diverse Anbieter, wobei man genau hinsehen muss, um zu sehen, welche Konditionen angeboten werden.

Wie funktioniert das Leasen eines Autos?

Das Autoleasing funktioniert folgendermaßen: Der Leasingnehmer erhält vom Leasinggeber, etwa der Metropol Leasing, das Fahrzeug ausgehändigt. Dies geschieht nach Absprache für einen gewissen Zeitraum. Zum Beispiel für ein Jahr. Mit dem Lieferanten wird das festgelegt. Der neue Autobesitzer leistet eine überschaubare monatliche Leasingrate. Hierin enthalten sind der Gewinn für den Leasinggeber, die Verwaltungskosten und die Finanzierung des Wagens. Sollen bestimmte Versicherungen mit aufgenommen werden, so bedeutet dies einen Aufschlag der monatlichen Rate. Auf diese Weise ist es möglich, auch bei geringer momentaner Liquidität ein neues Auto zu fahren. Die Raten sind nicht mit hohen Zinsen wie etwa beim Kredit über die Bank verbunden.

Problemfrei leasen

Der Abschluss eines Leasingvertrages ist nicht von Bonitätsrankingverfahren abhängig. Generelle Kriterien wie die Staatsangehörigkeit, der Wohnort oder entsprechende Faktoren sind nicht ausschlaggebend. Jeder Leasinginteressent wird individuell geprüft. Auch Personen mit negativer Schufa-Auskunft haben so die Möglichkeit durch ihre aktuelle gute wirtschaftliche Lage einen Leasingvertrag zu bekommen. Da rein gar keine Vermittlungsprovisionen für die Vermittler anfallen, besteht hier auch nicht die Gefahr, dass der Interessent über das Ohr gehauen wird. Der Kunde soll unter dem Strich Geld sparen, das er über anderweitige Kredite verlieren würde beim Kauf eines neuen Autos.

Trackback

no comment untill now

Sorry, comments closed.